Anzeige

Design oder nicht sein? Das war die Apple-Woche

    2

Was hat die Apple-Woche gebracht?

iTopnews-Autor Jörg Heinrich verrät es Euch wie gewohnt immer zum Wochenende mit unseren ganz besonderen Apple-Schlagzeilen. PS: Das ist die letzte Apple-Woche vor der Sommerpause. Weiter geht’s am ersten August-Wochenende. Gute Zeit bis dahin!

  • Design-Guru Jonathan Ive verlässt Apple: Wo ein Wille ist, ist auch ein weg (Meldung)
  • Auswirkungen auf Apple noch völlig unklar: Design oder nicht sein? (Meldung)
  • Der Engländer übergibt an zwei Nachfolger: Ive-Übertragung (Meldung)
  • Zweckmäßigere Geräte wären nach Ive eine schlaue Idee: Praktischer? Weise! (Meldung)
  • Neue Apple-Software als noch recht wacklige Public Betas erschienen: Probier! Hoff! (Meldung)
  • iOS 13 und iPad OS derzeit nur für ganz Mutige: Trauen-Held (Meldung)
  • Trump geht mal wieder auf China zu: Aus Jux und Zollerei (Meldung)
  • 423.000 MacBook Pro alleine in den USA zurückgerufen: Full Problemo! (Meldung)
  • Apple verdient Geld mit Diabetes-Überwachungsgerät: Zucker-Mark (Meldung)
  • Apple wegen Wohnungsbrand verklagt: Zünd? Teuer! (Meldung)
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.