Anzeige

MacBook Pro Tastatur-Problem: „Nur mit größerem Redesign zu lösen“

    9

Ein Reddit-User hat das Problem fehlerhafter Butterfly-Tastaturen am MacBook analysiert.

Bisher ging man davon aus, dass Staub und andere Rückstände unter die Tasten gelangen. Das soll dafür sorgen, dass diese nicht mehr richtig funktionieren und repariert werden müssen.

Stark beanspruchte Tastaturen häufig betroffen

Der Reddit-User gibt an, er sei als Apple-zertifizierter Reparatur-Experte tätig. Seiner Erfahrung nach sind besonders Tastaturen betroffen, die stark beansprucht werden. Blogger, Programmierer und Studenten sollen häufig mit dem Tastatur-Problem konfrontiert werden. Hier in der Redaktion kämpfen wir mit einem „durchgetippten“ Buchstaben „N“:

Apples Tasten relativ schnell abgenutzt

Bei genauer Inspektion kaputter Tastaturen hat der Techniker eine eigene Theorie für die Probleme entwickelt: Diese sollen daher stammen, dass die Tasten mit der Zeit abgenutzt sind. Aufgrund von Apples Design könne das Problem ohne ein größeres Redesign nicht behoben werden.

via Reddit
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.