Anzeige

Weitere Auto-Pläne enthüllt: Apple wollte Canoo übernehmen

    2

Apple hat vor einem Jahr Übernahme-Gespräche mit dem Startup Canoo geführt.

Canoo arbeitet an elektrischen Autos. Insider haben verraten, dass Apple sich für die Firma interessiert hat. Das Unternehmen, früher bekannt als Evelozcity, ist ein US-amerikanischer Hersteller mit Sitz in Torrance nahe Los Angeles in Kalifornien. Canoo ist auf Autos, Kleinbusse und Nutzfahrzeuge im unteren und mittleren Preissegment spezialisiert.

Investition oder Übernahme im Gespräch

Im ersten Halbjahr 2020 sollen zwischen Apple und Canoo Gespräche wegen einer Investition oder sogar einer Übernahme gelaufen sein.

Einigung war nicht möglich

Das Startup präferierte dabei eine Investition statt einer Übernahme. Schlussendlich konnten sich die beiden Firmen nicht einigen und die Verhandlungen wurden beendet. Die Meldung unterstreicht dennoch einmal mehr, wie fokussiert Apple auf die Produktion eines eigenen Autos ist:

Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.