Anzeige

Apple Car: Geht Apple „all in“?

    3

JP Morgan hat sich zu den jüngsten Gerüchten zum Apple-Auto geäußert.

Samik Chatterjee, Lead Analyst im Haus, glaubt, dass Apple bis zum Ende des Jahrzehnts entweder ein großer Player im Auto-Geschäft sein will oder seine Pläne im Bereich aufgeben wird.

Großer Markt erwartet Apple

Um erfolgreich zu sein, werde Cupertino sich im Bereich der autonom fahrenden Wagen gesondert positionieren wollen, so der Experte. So könnte das Unternehmen einen Teil des auf 2,55 Billionen US-Dollar großen Markts erobern.

Intern scheine gerade groß expandiert und investiert zu werden. Das zeigen auch Meldungen wie die über laufende Verhandlungen mit Hyundai – iTopnews.de berichtete.

Apple stellt sich dabei vermutlich auch auf geringe Margen bei der „Hardware“, also Autos ein. Um sie abzufangen, werden Dienstleistungen wie Funktionsabos vermutlich ein weiterer Fokuspunkt sein, so Chatterjee.

via Apple Insider/Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.