Anzeige

iOS 14.8: Apple stoppt Signierung, kein Downgrade von iOS 15 mehr möglich

    2

Apple hat die Signierung von iOS 14.8 gestoppt.

Heißt im Klartext: Nutzer mit iOS-Geräten, auf denen iOS 15 oder eine neuer Version installiert ist, können nicht mehr auf iOS 14.8 zurück. Dieses lieferte zuletzt einen wichtigen Bugfix – iTopnews.de berichtete.

Sicherheitsupdate für iOS 14 ist wahrscheinlich

Weil vermutlich noch bei weitem nicht alle Geräte ohne Support für iOS 15 auf iOS 14.8 laufen, ist ein Sicherheitsupdate für solche iPhones und iPads zu erwarten. Offiziell hat sich Apple dazu aber noch nicht geäußert.

Im Übrigen ist iOS 15 in einigen Bereich noch nicht ganz sattelfest. Nutzer berichteten von Fotoverlusten und Problemen mit der Wecker-Funktion. Mit iOS 15.0.1 wurden zwar bereits einige Bugs behoben, manche bleiben aber noch bestehen. Nutzer müssen jetzt auf ein neues Update von iOS 15 warten, um sie eventuell zu beseitigen.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.