Anzeige

Noch mehr neue Leaks rund um iOS 14

    0

Aktuell sind erneut interessante Informationen zu iOS 14 aufgetaucht.

Gestern haben wir Euch bereits mehrfach von iOS 14 berichtet. So zum Beispiel über Details zu möglichen neuen Kopfhörern, besserem Maus-Support bzw. zu neuen HomeKit-Plänen und der neuen Homescreen-App-Liste.

AR-App zeigt Informationen

Ergänzend dazu heißt es, dass Apple an einer eigenen AR-App arbeitet. Diese trägt den Codenamen „Gobi“ und wird gemeinsam mit Partnern wie der Kaffeehaus-Kette Starbucks entwickelt. Sie soll Informationen rund um den Nutzer in AR anzeigen.

Neues Sprachsynthese-Toolkit für Entwickler

Die zweite Neuerung soll eine Möglichkeit für Entwickler sein, eigene Sprachsynthese-Tools in iOS einzubinden. In Zukunft könntet Ihr also zum Beispiel neue Siri-Stimmen über den App Store beziehen.

via 9to5Mac / Macrumors /
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.