Anzeige

iOS 14: Neue Homescreen-Liste, iPhone 9, neues iPad, neue Apple TV Remote und mehr

    2

Schlachtplatte Florida: Die Kollegen haben die Hand an den Code von iOS 14 bekommen.

Und zerlegen die Erkenntnisse jetzt scheibchenweise in ihren Reports. Wir fassen die wichtigen Entdeckungen kompakt zusammen:

Neue Homescreen-Liste

Die smarte Übersicht soll a la Android künftig auch eine Liste aller installierten Apps zum schnelleren Auffinden bieten. Die Liste ist eine Extraseite.

Neu in HomeKit

Sichtbar sind große Verbesserungen bei der HomeKit-Beleuchtung, Kameras und Apple TV-Audio. Neu in iOS 14 für HomeKit ist die Möglichkeit, die Lichtfarbtemperatur im Laufe des Tages automatisch anzupassen. Apple plant auch eine Art Night Shift für HomeKit-Leuchten. Das Update bietet die Möglichkeit, die Beleuchtungstemperatur im Laufe des Tages schrittweise zu ändern, Änderungen wirken so weniger störend und natürlicher.

HomeKit Secure Video wird in iOS 14 um eine neue Funktion zur Gesichtserkennung erweitert. Künftig gibt es dann wohl auch Benachrichtigungen zum Erkennen bestimmter Personen innerhalb der Familie.

Neu auf Apple TV

tvOS 14 wird offenbar eine neue permanente Audioausgabe-Option für Apple TV spendiert bekommen. So lassen sich dauerhaft HomePod-Stereopaare als Standard-Audioausgang auswählen, ohne immer manuell das AirPlay 2-Ziel auszuwählen. Auch eine neue Apple-TV-Fernbedienung ist in der Mache.

Neue Hardware

Das iPhone 9 aka iPhone SE2 mit Touch ID soll laut den Berichten kurz vor dem Release stehen, ebenso die Bluetooth-Tracker AirTags und ein neues iPad Pro mit 3-Linsen-Kamera samt 3D-Sensor für AR-Anwendungen (Weitwinkelobjektiv, Ultraweitwinkelobjektiv und Teleobjektiv).

Apple dürfte dazu eine neue Augmented Reality-Anwendung für iOS 14 herausbringen. Mit der App können Benutzer über AR mehr Informationen über die Welt um sie herum erhalten.

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.