Anzeige

Kuo: iPad Pro und neues MacBook verspäten sich

    2

Apple-Kenner Ming-Chi Kuo prognostiziert einmal mehr neue Produkte.

Erst in der ersten Hälfte 2020 erscheinen seinen Informationen zufolge mindestens zwei neue Produkte: ein neues iPad Pro und eine Serie an MacBooks. Eigentlich rechneten wir noch 2019 mit weiteren neuen Geräten.

ToF-Sensor im iPad Pro ab 2020?

Das iPad wird laut Kuo einen Time-of-Flight-Sensor zur besseren 3D-Raumerfassung enthalten. Dies sagte der Experte bereits zu einem früheren Zeitpunkt heraus, nun legt er sich aber erstmals auch auf ein (wenn auch grobes) Startdatum fest.

Die neuen MacBooks aus dem Jahr 2020 werden vor allem eines bringen: einen Rückzug von der hauseigenen Butterfly-Tastaturmechanik auf den industrieweiten Standard der Scherenmechanik.

Umstellung doch erst nächstes Jahr?

Grund dafür sind natürlich die anhaltenden Probleme mit MacBook-Tastaturen seit 2016. Kuo sagte einmal bereits, dass die Umstellung schon in diesem Jahr erfolgen solle, scheint dahingehend aber jetzt zurückzurudern.

Außerdem ist er weiterhin der Meinung, dass im Frühjahr 2020 ein neues iPhone SE 2 erscheinen wird – mehr dazu hier bei uns.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.