Anzeige
Anzeige


  • In Frankreich gilt ab sofort eine neue Digitalsteuer. (mehr …)

    Apple   3
  • Apple ist Opfer von Ausschreitungen in der französischen Stadt Bordeaux geworden. (mehr …)

    Apple   14
  • Die französische Regierung will in Zukunft einen eigens entwickelten Messenger verwenden. (mehr …)

    Apps   6
  • Ein Pariser Gericht hat im Fall Attac gegen Apple entschieden. (mehr …)

    Apple   4
  • In Frankreich wird Samsung vorgeworfen, dass das Unternehmen Kinder für sich arbeiten lasse. (mehr …)

    Alles außer i   0
  • Die Anzahl der Sammelklagen gegen Apple bezüglich der Akku-Thematik hat sich nochmals erhöht. (mehr …)

    Apple   2
  • Eine französische Behörde ermittelt jetzt wohl auch in Sachen Akku-Bremse. (mehr …)

    iPhone   8
  • Apple will ein Hausverbot für die französische Organisation Attac durchsetzen. (mehr …)

    Apple   4
  • Das französische Parlament verbietet Firmen, verschlüsselte Daten in einer Untersuchung zurückzuhalten. (mehr …)

    Apple   6

  • Anzeige

  • Die großen Tech-Firmen bieten den Überlebenden von Paris und ihren Angehörigen Hilfe an. (mehr …)

    Apps   4
  • Mit einem schwarzen Trauerflor gedenkt Apple der Opfer der Terroranschläge von Paris. (mehr …)

    Apple   11
  • Apple verbessert seine Maps step by step - nun ist die französische Hauptstadt an der Reihe. (mehr …)

    Apps   2
  • "A Retina Display Festival" - unter diesem Motto hat Fotopedia seine neuesten App-Angebote ausgerufen. Ein echter Tipp! (mehr …)

    Apps   0
  • Die Amazon.de-App heißt seit wenigen Minuten Amazon Mobil. Das Update auf Version 1.5.2 bringt aber nicht nur einen neuen Namen, sondern auch ein erweitertes Service-Angebot: Mit der App könnt Ihr nun aus dem Programm heraus in Amazon-Shops in mehreren Ländern einkaufen. Nicht nur bei uns in Deutschland ist das Shoppen möglich, sondern aktuell auch in den USA, China, Japan, Großbritannien, Frankreich und Italien. Das entsprechende Land ist im Menüpunkt "Mehr" frei wählbar. Außerdem bringt die neue Amazon-Mobil-App, die nun im Icon auf die deutsche Flagge verzichtet, laut Amazon weitere Verbesserungen mit: - Erweiterte Auswahl von "verwandten Artikeln" auf der Produktseite für schnelleres und einfacheres Stöbern nach Artikeln - Wiederbestellen schneller gemacht: Wenn Sie frühere Bestellungen aufrufen, klicken Sie auf die Produktnamen und Sie gelangen direkt zur Produktseite des Artikels - Bestellnummern  und Sendeverfolgungs-Codes einfach unter "Wo ist meine Bestellung" innerhalb der App kopieren

    Apps   0
  • Der i-Morgen fängt gut an - mit prima Rabatten aus dem App Store. Fünf Tipps, bunt gemischt. Wir sind sicher, da ist für jeden von Euch etwas dabei. Hier kommt unsere Liste: Rezepte für Kinder - an dieser Koch-App dürften auch Erwachsene, vor allem Eltern, Gefallen finden. Hübsch animiert, leicht verständlich. Aber leider nicht immer kalorienarm. "Räuberpfanne" und Co. sind aber auf Preisdiät: 79 Cent statt 1,59 Euro. Wortwechsel - das Buchstaben-Puzzle erinnert ein wenig an Scrabble, manche Wörter fehlen zwar noch, aber das Gesamtpaket stimmt. Erst recht für den Sparpreis von 79 Cent. Sonst kostet die App 1,59 Euro. On the Way to Woodstock ist eine musikalische Zeitreise auf dem iPad, opulent, informativ - für diejenigen, die das legendäre Musik-Festival mit Jimi Hendrix, Janis Joplin u.a. nur von Erzählungen kennen, der ideale Einstieg. Die App haben wir hier ausführlich besprochen. Einen Vorgeschmack liefert dieser Trailer: [HTML1] FleetMaster kommt zwar in englischer Sprache, doch der Klassiker ist leicht verständlich. Nennen wir ihn einfach "Schiffe versenken". Sehenswertes Gameplay, hoch bewertet und gerade kostenlos statt 79 Cent - so gesehen ein Pflicht-Download. Denn auch die Game-Center-Anbindung wird mitgeliefert. Alternativ bietet sich natürlich EAs Flottenmanöver an - aber dieses Spiel kostet derzeit 79 Cent. Über Frankreich könnte für Liebhaber dieses Landes heute einen Download wert sein. Das Projekt ist eine Zusammenarbeit von Fotopedia und National Geographic. Wallpapers, Slideshows, interaktive Karten und über 2000 Luftaufnahmen - eigentlich kostet die App für iPhone, iPod und iPad 2,39 Euro. Voila, derzeit steht sie mit 79 Cent deutlich günstiger im App Store. Und schließlich ist ja gerade auch die Tour de France...

    Apps   0