Anzeige

Blutsauerstoff: Warb Apple Knowhow und Mitarbeiter bei Konkurrent ab?

    4

Der US-Konzern Masimo erhebt erneut Vorwürfe gegen Apple.

Anfang Januar haben wir berichtet, dass Masimo eine Klage gegen Apple eingereicht hat. Die Apple Watches Series 4 und 5 würden mehrere Patente des Konzerns verletzen, behauptete das Unternehmen.

Verzögerung für mehr Profit

Seitdem versucht Apple, den Fortschritt des Rechtsstreits angeblich hinauszuzögern. Laut Masimo macht Apple das, um mehr Geräte zu verkaufen und in dem Marktsegment besser Fuß zu fassen.

Außerdem nutze Apple technische Entwicklungen von Massimo bezüglich der Messung des Sauerstoffgehalts im Blut – unrechtmäßig. Apple habe Knowhow und Mitarbeiter abgeworben, die nun, so der Vorwurf, Firmengeheimnisse in Cupertino ausplaudern würden.

via Bloomberg / Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.