Anzeige

Neue Infos zu Apples erstem faltbaren iPhone

    0

Apple wurde ein neues Patent zugesprochen – zu einem spannenden und mittlerweile bekannten Thema.

In dem Dokument wird ein Gerät mit faltbarem Display beschrieben. Das Patent würde sich auf ein klappbares iPhone anwenden lassen – etwas, über das die letzten Wochen bereits häufiger gemutmaßt wurde.

Kleiner „Touch Bar“bleibt sichtbar

Die Besonderheit an dem neuen Patent ist ein Doppel-Display: Ist das Gerät zugeklappt, bleibt auf der Außenseite ein kleiner Bildschirm-Streifen übrig. Dieser erinnert etwas an die Touch Bar und könnte Kontextinfos anzeigen.

Touchscreen und Info-Anzeige

Daten wie etwa die aktuelle Uhrzeit oder kompakte Hinweise auf Benachrichtigungen sind denkbare Beispiele. Auch eine Interaktion mit dem System wäre über den kleinen Streifen vielleicht möglich – dessen geplante Existenz durch das neue Patent aber natürlich nicht bewiesen ist.

via USPTO / Foto: USPTO
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.