Anzeige

Leaker: Apple arbeitet an faltbarem iPhone

    3

Der bekannte Leaker Jon Prosser scheint geheime Apple-Infos zu haben.

In einem Gespräch auf Twitter mit einem anderen User ließ Prosser jetzt durchblicken, dass Apple an einem faltbaren iPhone arbeitet. Fast im selben digitalen Atemzug verneinte er jedoch auch, dass es noch in diesem Jahr erscheinen wird.

Vorstellung schon 2021?

Aber das nächste Jahr hat Prosser als möglichen Startzeitraum nicht so kategorisch ausgeschlossen. Es könnte also womöglich schon 2021 ein faltbaren iPhone auf uns warten.

Zu möglichen Spezifikationen eines solchen Geräts scheint aber auch der zuletzt immer gut informierte Leaker nichts Genaueres zu wissen. So gesprächig wie Prosser aktuell ist, dürfte er aber direkt was dazu sagen, wenn er in Kürze mehr wissen sollte.

Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.