Anzeige

Um iPhone-Nutzer auszuspionieren? Facebook wollte angeblich Spyware kaufen

    2

Der CEO von NSO gab an, dass Faebook Spyware kaufen wollte.

NSO hat sich in die Entwicklung von Überwachungs-Software spezialisiert. Facebook soll im Oktober 2017 Interesse an einem der angebotenen Programme gezeigt haben.

iPhones von Nutzern ausspionieren?

Dabei handelt es sich um „Pegasus“. Zwei hochrangige Facebook-Angestellte kamen mit der Idee auf NSO zu. Der Konzern solle geplant haben, Smartphones von Nutzern auszuspionieren.

Nutzung zusammen mit Onavo

Das Tool hätte mit der VPN-Spyware Onavo zusammenarbeiten sollen, für die Facebook bereits zuvor in Kritik geraten war.

Auf Apple-Plattformen konnte Facebook aufgrund der Sicherheitsbeschränkungen offenbar nicht genügend Daten sammeln…

via Vice / Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.