Anzeige

Coronavirus: Apple verdoppelt Spenden an China

    1

Tim Cook hat angekündigt, dass Apple sich bei Spenden für China noch großzügiger zeigen wird.

Das Coronavirus erschüttert die Menschen weltweit, aktuell besonders in den USA, Italien und Spanien sowie weiterhin in China. Apple will mit einer Spende helfen, die aktuelle Situation im Land zu verbessern.

7 Millionen Dollar gespendet

Tim Cook schreibt in einem Weibo-Post, dass der Konzern seine Spenden verdoppeln werde. 50 Millionen Yuan, etwa 7 Millionen Dollar, sollen an Gesundheitsorganisationen verteilt werden.

Masken nach Europa und in die USA gebracht 

Erst vor kurzem hat Apple auch Masken gekauft und an medizinisches Personal in den USA und Europa verteilen lassen. Mehr dazu lest Ihr hier bei iTopnews.de.

via Reuters / Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.