Anzeige

USA: Apple spendet 9 Millionen Masken an Gesundheitseinrichtungen

    6

US-Vizepräsident Pence teilte die Zahl offiziell mit.

Bereits vor drei Tagen kündigte Apples CEO Tim Cook an, dass die Firma zur Bekämpfung des Coronavirus „Millionen“ an Atemschutzmasken an die USA und andere betroffene Staaten spenden würde – iTopnews.de berichtete.

Korrektur der Zahlen nach oben

In zugehörigen Berichten war dabei von zwei Millionen Masken die Rede, welche an die USA gehen würden. Mike Pence, Trumps Vizepräsident, hat die Zahl während einer Pressekonferenz nun nach oben korrigiert.

Es seien vielmehr 9 Millionen N95-Masken, die Apple dem amerikanischen Staat zur Verfügung stellen würde, so Pence. Vor drei Tagen, am Tag von Cooks Ankündigung, sprach auch er noch von zwei Millionen Masken. Apple scheint also eine höhere Anzahl spenden zu können, als noch am Wochenende gedacht.

via Business Insider/Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.