Anzeige

Telekom: 5G-Netz erst im 4. Quartal für Kunden nutzbar

    0

Das 5G-Netz der Telekom wird ab dem 4. Quartal dieses Jahres nutzbar sein.

In der vergangenen Woche kündigte der Mobilfunkanbieter die ersten beiden Tarife im 5G-Netz an. Die Tarife schaffen zum Start 300 MBit/s Download und 50 MBit/s Upload. Dafür nutzen sie zunächst noch das LTE-Netz. Dazu schreibt die Telekom im Kleingedruckten:

„Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download und bis zu 50 MBit/s im Upload ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar und an einzelnen 5G-Standorten mit geeignetem Endgerät ab Q4/ 2019 auch mehr.“

5G soll bis zu 1 GBit/s schaffen

Sobald das 5G-Netz an den Start geht, können Nutzer dann natürlich von 5G-Geschwindigkeiten profitieren. Diese sind dann noch einmal um einiges schneller. Theoretisch werden bis zu 1 GBit/s möglich sein.

Neues Netz derzeit nur im Testbetrieb

Derzeit laufen Tests, doch diese sind nur mit starken Einschränkungen nutzbar. Der tatsächliche Start folgt eben später, im 4. Quartal 2019. Genauere Angaben zum Starttermin gibt es nicht. Wir melden uns dann wieder, wenn es weitere Details gibt.

via Golem
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.