Anzeige

ING: Apple Pay startet in den Niederlanden – aber nicht in Deutschland

    14

Apple Pay kann ab sofort bei ING auch in den Niederlanden genutzt werden.

Gerüchte über einen anstehenden Start gibt es schon seit März – mehr dazu hier bei uns. Nun kann der Dienst mit der Bank ING eingerichtet und genutzt werden.

Start schon lange angekündigt

ING rührt schon seit mehreren Wochen die Werbetrommel. Schon Anfang Mai wurden Teaser und Ankündigungen gepostet. Doch einen Start-Termin blieb die Bank ihren Kunden noch schuldig.

Start mehrfach verschoben

Kunden der Bank sollen eine Push-Benachrichtigungen erhalten, die auf den Start von Apple Pay hinweist. Eigentlich hätte dieser schon früher stattfinden sollen, wurde jedoch immer wieder verschoben.

Verwunderlich und ärgerlich: Während die ING es in den Niederlanden nun schafft, Apple Pay anzubieten, müssen deutsche Kunden weiter auf Apple Pay warten. Der Start hierzulande wird weiter „für 2019“ angekündigt.

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.