Anzeige

Verkaufsverbot umgangen: Apple verkauft iPhone 7 und 8 wieder in Deutschland

    3

Apple damit wieder damit begonnen, das iPhone 7 und iPhone 8 in Deutschland zu verkaufen.

Qualcomm konnte bekanntlich ein Verkaufsverbot für die beiden Geräte durchsetzen. Vor ein paar Tagen ging das Gerücht um, dass Apple dieses durch angepasste Hardware umgehen will – mehr dazu hier bei uns.

Qualcomm-Chip nicht betroffen

Dies ist nun auch geschehen. Der Konzern hat für diese Geräte andere Modem-Chips eingesetzt. Hier sind nun Qualcomm-, statt Intel-Modems verbaut. Für diese gilt das Verkaufsverbot nicht.

Keine Unterschiede für Käufer

Für die Käufer ändert sich nichts. Die Geräte sind mit dem Auge nicht zu unterscheiden. Auch die Funktionalität ist in keinster Weise anders. Der Gerichts-Streit zwischen den beiden Konzernen geht inzwischen weiter.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.