Anzeige

Tim Cook soll nichts von saudi-arabischer Frauen-Überwachungs-App gewusst haben

    11

Nachdem Apple und Google in die Kritik geraten sind, hat sich Tim Cook nun dazu geäußert.

Dabei geht es um eine App, die von der saudi-arabischen Regierung herausgegeben wird. Diese besitzt unter anderem ein Feature, mit denen Männer ihre Frauen überwachen können. Frauen benötigen in Saudi-Arabien per Gesetz einen männlichen „Aufpasser“ – mehr dazu hier bei uns.

Cook will App untersuchen lassen

Nun hat sich Tim Cook zu der Situation geäußert. Er meint, dass er nichts von der App gehört habe. Allerdings will er sie untersuchen lassen.

App weiterhin im Store zu finden

Dies geht aus einem Interview mit dem National Public Radio hervor, welches BusinessInsider zusammenfasst. Zum aktuellen Zeitpunkt kann die App allerdings noch geladen werden.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.