Anzeige

Nach Problemen am MacBook Pro: Neue robustere Tastaturen?

    1

Apple wurde ein Patent für eine verbesserte Laptop-Tastatur zugesprochen.

Die in den MacBook/Pro verbauten Keyboards sorgen bei einigen Nutzern für Probleme. Staub und kleine Partikel können unter die Tasten kommen und so die Funktionalität stark beeinträchtigen – iTopnews.de berichtete bereits im Juni 2018.

Ein Panel statt vielen Tasten

In Zukunft könnte sich das allerdings ändern. Statt lauter einzelner Tasten soll ein einzelnes Panel verwendet werden. Dieses besitzt Erhebungen, die als Tasten fungieren. Der Druck wird durch eigene Sensoren erkannt.

Kein Weg mehr hinein für Staub 

Da es so keine Schlitze mehr gibt, kann auch kein Staub mehr in das Innere dringen. Dank der Erhöhungen im Panel würde es auch ein haptisches Feedback geben, das besser ist als auch einer glatten Fläche.

Den ganzen Patent-Antrag findet Ihr hier.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.