Mobile World Congress 2019: Diese neuen Produkte könnten kommen

    0

Der diesjährige MWC startet in wenigen Tagen.

Nach der CES in Las Vegas ist der Mobile World Congress die zweite Großveranstaltung der Tech-Branche im Jahr. Er findet 2019 vom 24. bis zum 28. Februar in Barcelona statt.

Viele neue Produkte angekündigt oder erhofft

In diesen fünf Tagen dreht sich in Katalonien dann alles um neue Smartphones und Gadgets. Für die diesjährige Zusammenkunft vieler großer Hersteller – Apple ist nicht dabei – sind auch einige Neuvorstellungen zu erwarten.

Mit Ausnahme der Kalifornier sind aber meisten großen Smartphone-Hersteller sind vertreten. Hier eine kurze Zusammenfassung zu dem, was Ihr von ihnen erwarten könnt:

  • Huawei: Am 24.02. könnte ein faltbares Smartphone mit 5G vorgestellt werden. Außerdem wird ein Nachfolger der aktuellen P20-Geräte erwartet.
  • LG: Das neue G8 ThinQ wird vorgezeigt und möglicherweise auch ein V50.
  • Microsoft: Fans erhoffen sich von der Keynote eine neue Holo Lens.
  • Motorola: Gerüchte sprechen von einem neuen faltbaren Razr-Phone.
  • OnePlus: Die Ankündigung des ersten 5G-Smartphones des chinesischen Herstellers steht noch aus – und das wird wohl so bleiben. Es findet aber dennoch ein kleines Event für geladene Gäste statt, also mal abwarten…
  • Samsung: Das Galaxy S10, S10e und S10 Plus werden ausgestellt. Die Vorstellung erfolgt jedoch bereits vorher – hier schon jetzt erste Fotos.
  • Sony: Vom bestätigten neuen XZ4 werden ein 21:9-Display sowie ein 4.400 mAh starker Akku erwartet.

(via TechCrunch)

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.