Anzeige

Statistik: 233 Apps machten 2021 über 100 Millionen Dollar Umsatz

    0

Es gibt mittlerweile sage und schreibe 21 Millionen Apps auf der Welt.

2 Millionen davon erschienen im Jahr 2021. Eine neue Statistik von AppAnnie hat nun ermittelt, wie viele unter ihnen und den bestehenden besonders erfolgreich waren. Dabei kam heraus, dass 233 Apps im vergangenen Jahr mehr als 100 Millionen US-Dollar umgesetzt haben.

13 „Milliarden-Apps“ in 2021

Mehr noch: 13 Apps sorgten für eine Milliarde US-Dollar Umsatz oder mehr. Welche Apps genau dazugehören, sagt AppAnnie nicht, es dürften aber wohl primär Spiele sein.

Dafür gibt es noch einige Daten zum Downloadverhalten von Usern des App Stores und des Google Play Stores. Insgesamt gaben User 170 Milliarden US-Dollar für Apps weltweit aus und luden sich 200 Milliarden Apps herunter.

Mehrere Billionen Stunden Smartphonenutzung

Entsprechend viel Zeit verbringen die Menschen auf dem Globus vor ihren iPhones und Galaxys: AppAnnie schätzt, dass Smartphones 3,8 Billionen Stunden aktiv genutzt wurden.

Abschließend gibt es noch eine interessante Liste, nämlich die der am meisten gesuchten Begriffe in den App Stores, nach Kategorie. Dies sind, in den USA, folgende gewesen:

  • Business: Zoom
  • Entertainment: TikTok
  • Finanzen: „cash app“
  • Essen/Trinken: „door dash“
  • Gesundheit & Fitness: „planet fitness“
  • Medizin: mychart
  • Foto & Video: Instagram
  • Shopping: Amazon
  • Social: Instagram
  • Sport: ESPN
  • Reisen & Navigation: Uber
Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.