Anzeige

iPhone 14: So soll das Loch im Display aussehen

    7

Das kommende iPhone 14 könnte eine gravierende Designänderung aufweisen.

Es soll nämlich aktuellen Gerüchten zufolge das erste iPhone ohne Notch werden. Stattdessen dürfte ein „Hole-Punch-Design“ mit einem Kameraloch zum Einsatz kommen.

Mockup des iPhone 14 auf Twitter aufgetaucht

Auf Twitter teilte der Entwickler Jeff Grossman nun ein interessantes Foto: Er hat ein Mockup eines derartigen iPhones erstellt. Im Frontdisplay ist eine pillenförmige Kamera eingelassen.

Dies könnte laut der aktuellen Mutmaßungen nur die Frontkamera enthalten. Die Infrarotsensoren für Face ID will Apple ganz unters Display verbannen.

Was ist besser: Notch oder Kameraloch?

Die Community unter seinem Post ist gespalten. Manche mögen den Designvorschlag Grossmans sehr, andere wollen lieber bei der Notch bleiben. Was meint Ihr? Lasst es uns unten in den Kommentaren wissen!

Foto: Jeff Grossman/Twitter
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.