Anzeige

i-mal-1: So richtet Ihr die iCloud-Musikmediathek ein

    0

Auch Apple Music bietet Usern eine iCloud-Integration.

Sie besteht in der sogenannten iCloud-Musikmediathek. Sie ist beim Abschluss eines Abos automatisch autorisiert und verwaltet Eure Geräte. Auf allen ist dann immer Eure Online-Musiksammlung vorhanden.

Das Autorisierungssystem von Apple Music

Richtet Ihr ein neues Gerät, etwa ein zu Weihnachten erhaltenes MacBook, ein und loggt Euch in der Musik-App mit Eurer Apple ID ein, wird es zum Account hinzugefügt bzw. autorisiert.

Apple Music: So verwaltet Ihr autorisierte Macs

Bis zu fünf Macs können pro Account genutzt werden, iDevices und Apple TVs zählen nicht dazu. Ist das Limit erreicht, könnt Ihr wie folgt Computer de-autorisieren:

  • Öffnet auf dem jeweiligen Mac die Musik-App
  • Klickt in der Menüleiste auf „Account“ und dann auf „Accounteinstellungen“
  • Dort könnt Ihr die Computereinstellungen verwalten und Rechner (de-)autorisieren

So habt Ihr immer volle Kontrolle darüber, mit welchen Macs Eure Musik abgespielt werden kann – ob zuhause, bei der Familie oder bei Freunden.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.