Anzeige

Heute vor 15 Jahren: Steve Jobs stellt erstes iPhone vor

    6

Heute vor 15 Jahren, am 9.1.2007, präsentierte Steve Jobs der Welt das erste iPhone auf der Macworld Conference in San Francisco.

Wer sich für die kuriose Vorgeschichte des iPhones und der Präsentation erinnert, dem legen wir den Titel „Dogfight How Apple and Google went to war and started a revolution“ ans Herz.

Hier eine Liste mit 15 Dingen, die beim iPhone 1 noch fehlten:

  1. App Store
  2. Copy/Paste
  3. Selfie-Kamera
  4. Videoaufnahme
  5. Blitz
  6. MMS
  7. GPS
  8. Hintergrundbilder
  9. Siri
  10. Touch ID / Face ID
  11. Lightning-Anschluss
  12. Retina-Display
  13. Kabelloses Laden
  14. Wasserresistenz

iPhone-Vorstellung im Video

Die ersten Reaktionen auf das iPhone waren gemischt. Längst hat sich die Schiene zu Apples Haupt-Geschäft entwickelt.

Hier noch einmal das legendäre Video der Vorstellung:

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.