Anzeige

Fit ins Apple-Jahr 2022: Die besten Tipps und Tricks

    0

2022 wird ein langes und spannendes Jahr – Ihr solltet fit bleiben.

Dabei helfen einem bekanntlich Apple-Geräte. Passend zum Jahreswechsel gibt es jetzt für Sportbegeisterte Tipps und Supportdokumente rund um das Thema Health.

Health-App als Steuerzentrale

Zentrum der Gesundheitsvorsorge unter iOS ist die Health-App. Sie sammelt Gesundheitsdaten, erlaubt sie zu teilen und mehr. Um sie richtig einzurichten, solltet Ihr die folgende Checkliste durchgehen und den Notfallpass einrichten:

Außerdem können Daten zur Herzfitness gesammelt und Trends ermittelt werden. So seid Ihr gesundheitlich immer auf dem neuesten Stand.

Fokus: Konzentration und mentale Gesundheit

In iOS 15 gibt es für mentale wie körperliche Gesundheit das Fokus-Feature. Es hilft dabei, sich ohne Ablenkung zu konzentrieren und erlaubt ausschließlich solche Mitteilungen, die man erhalten möchte.

Dabei gibt es mehrere Profile, etwa „Arbeiten“ oder „Zeit für mich“. Kontakte in iMessage werden über diesen Status informiert. Alle weiteren Infos zu Fokus findet Ihr hier.

Training und Atmen mit der Watch 

Und natürlich hilft die Watch Series 7 beim Training. Hier erklärt Apple, wie Ihr Eure Aktivitäten erfasst und unter diesem Link erfahrt Ihr, welche Trainings-Modi bereitstehen. Das funktioniert auch mit Apple Fitness+, das jetzt in Deutschland verfügbar ist.

Und abschließend: Denkt immer daran, auch mal durchzuatmen. Die Watch erinnert Euch bei Bedarf daran – und so richtet Ihr es ein. Auf ein fittes und gesundes 2022!

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.