Anzeige

Alexa unterstützt nun TikTok und geteilte Einkaufslisten

    0

Amazon hat seine Sprachassistentin Alexa aktualisiert.
Besitzt Ihr ein Echo-Gerät mit Display? Dann könnt Ihr nun TikTok-Videos streamen. Sagt dazu zum Beispiel „Alexa, öffne TikTok“. Ihr könnt Euch sogar mit Eurem Account anmelden.

Einkaufslisten teilen möglich

Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, Einkaufslisten zu teilen. Der Empfänger muss die Alexa- oder Amazon-App auf seinem Handy installiert haben, oder ein Echo-Gerät besitzen, um sie ansehen zu können.

Kontakt-Zugriff benötigt

Die Neuerungen sollten nach und nach bei allen Nutzern freigeschaltet werden. Alexa muss Zugriff auf Kontakte erhalten, damit die Einkaufslisten geteilt werden können.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.