Anzeige

Polizei warnt: Kriminelle nutzen AirTags, um Luxus-Autos zu klauen

    4

Die kanadische Polizei warnt Auto-Besitzer vor einem neuen Trick der Diebe.

Es häufen sich die Fälle, in denen Auto-Diebe ihre Opfer mit AirTags überwachen. Die Täter wissen dann immer genau, wo sich ihr Ziel gerade befindet. Dann können sie das (geparkte/leere) Auto bei Gelegenheit stehlen. Luxus-Autos werden von den Kriminellen bevorzugt.

Einfach zu verstecken

Die kleinen Tracker lassen sich gut am Wagen verstecken und fallen so schnell nicht auf, erklärt die Polizei. Derzeit sind fünf Fälle in Kanada bekannt, in denen Diebe AirTags genutzt haben.

Die Polizei weist darauf hin, dass es am sichersten ist, Autos in einer versperrten Garage abzustellen – natürlich sofern man eine Garage besitzt oder gemietet hat. Auch eine gute Video-Überwachung dient sowohl zur Abschreckung als auch zur Aufklärung.

4er-Pack AirTags und Apple AirTags-Anhänger gerade zum Sonderpreis

Sale
Neu Apple AirTag 4er Pack
119,00 EUR −20,58 EUR 98,42 EUR
Sale
Apple AirTag Anhänger - Dunkelmarine
35,00 EUR −6,02 EUR 28,98 EUR
via York Police / Foto: Amazon
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.