Anzeige

iPhone 13: So verlängert Ihr die Akkulaufzeit

    0

Manche User beklagen sich über etwas schlappe Akkus in ihren neuen iPhones.

Eigentlich hatte Apple ja versprochen, dass das iPhone 13 bessere Akkulaufzeit als seine Vorgänger bietet. In manchen Fällen scheint allerdings das Gegenteil der Fall zu sein.

Übeltäter 5G

Dann zieht das iPhone schneller Energie als manch andere Smartphones. Der Hauptgrund dürfte 5G sein: Schaltet Ihr die Konnektivität ab, wenn Ihr sie nicht braucht – etwa daheim – hält das iPhone länger durch.

Ansonsten gelten nach wie vor die bekannten Tipps:

  • Beendet akkuintensive Apps wie Spiele oder Streaming-Dienste regelmäßig
  • Startet das iPhone hin und wieder mal neu
  • Aktiviert den Stromsparmodus von iOS
  • und deaktiviert Ortungsdienste

In Kombination helfen diese Aktionen enorm und Euer iPhone müsste mehr Akkulaufzeit haben. Falls nicht, solltet Ihr Euch mal an einen Apple-Techniker wenden, im Store oder am Telefon. Vielleicht ist dann etwas mit Eurem speziellen Gerät faul …

Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.