Anzeige

Nintendo Pikmin Bloom zerschießt Android

    0

Der Nintendo-Titel Pikmin Bloom scheint auf Android-Geräten für Probleme zu sorgen.

Der Titel erinnert konzeptuell an seinen „Vorgänger“ Pokémon GO, wir haben ihn Euch bereits ein paar Mal kurz vorgestellt. Aber nicht alle Fans können sich dessen erfreuen: Derzeit melden vermehrt Android-Nutzer Probleme mit der App.

Probleme in und außerhalb der App

Selbst auf modernen Smartphones mit Android soll das Game nur instabil laufen. Auch soll der Akku-Verbrauch extrem hoch sein. Und „außerhalb“ der App soll es ebenfalls Bugs geben.

In einem Reddit-Thread wird zum Beispiel gemeldet, dass Benachrichtigungen plötzlich teilweise nicht mehr ankommen oder es Probleme bei App-Updates gibt. Es wird vermutet, dass die Anwendung aufgrund fehlender Optimierungen auch im Hintergrund zu viele Ressourcen verbraucht. Ein Serverupdate muss wohl her…

Pikmin Bloom
Spiele
universal
(182)
313 MB
Gratis
Foto: Niantic
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.