Anzeige

macOS: So ändert Ihr Icons von Apps und Ordnern

    0

Ihr wollt Euren Mac etwas personalisieren? Dann tauscht Icons aus!

Das Ganze ist sehr einfach. Ihr müsst zunächst einmal überlegen, was Ihr Icon-technisch bearbeiten wollt: Apps oder Ordner? Danach braucht Ihr eine Bilddatei.

JPGs und PNGs funktionieren problemlos

Schön daran: Die kann viele Formate haben und die gängigsten wie JPG und PNG funktionieren prima. Habt Ihr die Bilddatei erstellt oder aus dem Netz geladen, müssen nur noch wenige Schritte befolgt werden. Wir nehmen unten Apps als Beispiel.

Icons auf dem Mac tauschen: So geht’s

  • Öffnet den Finder und klickt auf Programme
  • Klickt auf die App, deren Icon Ihr ändern wollt
  • Mit cmd + I öffnet Ihr ihr Info-Fenster
  • Zieht dann das Iconbild auf das Icon im Fenster
  • Die Icons werden ausgetauscht – analog auch bei Ordnern

Ihr könnt das Icon auch wieder löschen, indem Ihr das neue Icon im Info-Fenster anklickt und die Löschen-Taste drückt. Bei Ordnern dürften alle Änderungen sofort sichtbar sein, im Falle von Apps müsst Ihr sie vielleicht einmal neu starten.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.