Anzeige

iPhone: Zeitplan für eigenes 5G Modem von Apple steht

    0

Aktuell gibt es neue Hinweise auf Apples selbst gebautes 5G-Modem.

Schon länger heißt es, dass Apple an einem eigenen 5G-Modem arbeitet. Dieses soll laut einem neuen Report ab 2023 verwendet werden. 2022 sollen noch Qualcomm-Modems zum Einsatz kommen.

Modem nicht im SoC integriert

Was ebenfalls erwähnt wird: Das 5G-Modem werde separat vom A-SoC entwickelt. In manchen SoCs ist das Modem direkt integriert. Wie auch bei Apples anderen Chips wird TSMC als Hersteller erwähnt.

Qualcomm verliert Aufträge

Derzeit sollen die Vorbereitungen laufen, die Produktions-Kapazitäten für den neuen Chip bereitstellen zu können.

Qualcomm geht davon aus, 2023 nur noch 20 Prozent von Apples Modem-Chips zu liefern.

via digitimes/ Foto: iFixit
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.