Anzeige

iOS 15: Geofencing teilweise mit Ausfällen und Bugs

    1

Entwickler und User haben einen neuen möglichen iOS-15-Bug entdeckt.

Er betrifft die zuverlässige Ortung von Geräten zwecks Geofencing. Apps, die standortbasiert Aktionen durchführen, können dadurch nicht mehr richtig funktionieren.

Gefahr des Ausgesperrtseins bei Smart Locks

Betroffen sind zum Beispiel Smart Locks – daher warnen Hersteller wie Nuki derzeit vor iOS. Nutzt Ihr ein solches Gerät? Dann prüft mal, ob die Unlock-Funktion läuft und sendet Nuki ansonsten mal einen Fehlerbericht.

Die Bugs treten nicht bei allen User auf, ältere Modelle sind tendenziell eher betroffen. Woran das liegt, kann derzeit nicht gesagt werden. Apple hat sich zum Thema bislang auch noch nicht geäußert.

via Heise/Foto: Nuki
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.