Anzeige

Erwartungen nicht erfüllt: Brandenburg will Luca-Ausstieg

    0

Brandenburg will den Vertrag mit Luca nicht verlängern.

Zu Beginn gab es einen großen Hype um die Luca-App. Nach und nach kam jedoch immer mehr Kritik auf. Nun heißt es, dass Brandenburg aussteigen will und den Vertrag nicht mehr verlängern wird.

Erwartungen wurden nicht erfüllt

In einem Statement heißt es, dass viele der Erwartungen nicht zufriedenstellend erfüllt wurden. Bis Ende dieses Jahres hat Luca noch Zeit, um sich zu beweisen. Ansonsten droht das Aus.

Keine Details zur Nutzung bekannt

Die Landesregierung weiß selbst derzeit nicht, wie weit verbreitet Luca tatsächlich genutzt wird. Einen Mehrwert in der App sieht nur etwa jeder dritte Befragte.

via Golem
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.