Anzeige

Dummy Display für macOS erstellen

    0

In diesem i-mal-1 zeigen wir Euch, wie Ihr unter macOS ein Dummy-Display anlegen könnt.
Wer auf dem Mac HiDPI-Auflösungen nutzen möchte, braucht laut Apple einen 4K-Display. In der Praxis sind meist auch 2K-Displays ausreichend hochauflösend dafür geeignet.

Hier kommt das Open Source-Tool BetterDummy zum Einsatz. Es gaukelt dem Mac vor, dass ein hochauflösender Screen verfügbar ist, sodass HiDPI freigeschaltet wird.

  • Installiert Euch das Tool von der Github-Seite des Projekts
  • Startet das BetterDummy
  • Wählt aus dem Dropdown-Menü das gewünschten Display-Dummy aus
  • Öffnet die System-Einstellungen
  • Öffnet das Display-Menü
  • Aktiviert den Menüpunkt „Bildschirme synchronisieren“
  • Wählt den Dummy-Screen unter „Optimiert für“
  • Haltet die Option-Taste und drückt gleichzeitig auf „Skaliert“
  • Wählt die gewünschte Auflösung aus
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.