Anzeige

Digitalisierung: 72 % der Deutschen halten Politiker für „ahnungslos“

    5

Viele Deutsche haben keine gute Meinung von den Digitalisierungs-Plänen der Regierung.
In einer Bitkom-Umfrage gaben 72 Prozent der Befragten an, dass deutsche Politiker nicht genug Ahnung von Digitalisierung hätten. Nur 43 Prozent sind der Meinung, dass die Politik die nötigen Fähigkeiten hat, um das Thema voranzubringen.

Kein großes Vertrauen in Regierung

Etwas mehr als jeder Vierte ist der Meinung, dass es eine Strategie zur Digitalisierung in Deutschland gibt. Wegen einer schlechten Zusammenarbeit zwischen Ländern, Bund und Ministerien werde der Fortschritt aber aufgehalten.

Höhere Priorität gefordert

Fast zwei Drittel der Befragten wünschen sich, dass dem Thema Digitalisierung mehr Aufmerksamkeit gewidmet wird.

Die repräsentative Umfrage wurde im Oktober durchgeführt. Es wurden 1005 wahlberechtigte Menschen ab 18 Jahren von Bitkom Resarch befragt.

Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.