Anzeige

Apple Watch ignoriert Apples eigene Privatsphäre-Einstellung bei Email-App

    0

Die Apple Watch Email-App pfeift auf die Privatsphäre-Einstellungen von iOS 15.

Eigentlich sollte iOS 15 für mehr Privatsphäre bei Emails sorgen. Es gibt eine neue Einstellung, die ein privateres Herunterladen von Bildern ermöglichen soll. Auf der Apple Watch passiert dies aber nicht.

Privatsphäre-Problem taucht auf

Anstatt eine Fake-IP-Adresse zu verwenden, wie am iPhone, nutzt die Uhr weiterhin die echte Adresse. Dadurch ist es möglich, Euch besser nachzuverfolgen.

Warten auf Reaktion von Apple

Die Uhr lädt die Inhalte teilweise auch schon dann, wenn Ihr nur eine Nachricht erhaltet und nicht nur dann, wenn Ihr sie öffnet. Es bleibt zu hoffen, dass Apple bald ein Bugfix-Update liefert.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.