Anzeige

Apple veröffentlicht Support-Dokument über Sicherheitslücken-Warnung

    0

Apple hat ein neues Support-Dokument online gestellt.

Darin beschreibt der Konzern seine sogenannten „Threat Notifications“. Diese werden auf der Apple ID-Seite angezeigt, nachdem Nutzer sich anmelden.

Betroffene Nutzer werden benachrichtigt

Außerdem werden die Nachrichten über iMessage und per Email an die betroffenen Nutzer geschickt. Apple beschreibt dabei auch, dass von Regierungen bezahlte Hacker die nötigen Mittel haben, um kluge Angriffe durchzuführen.

Apple-Geräte von Exploits betroffen

Apple selbst wurde Opfer solcher Hacks. Mit dem FORCEDENTRY-Exploit wurde der Pegasus-Trojaner auf iPhones von Opfern installiert. NSO, die Macher des Trojaners Pegasus,  werden auch von Apple verklagt, wie wir gestern berichteten.

via Apple / Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.