Anzeige

Apple-Aktie vor 20 Jahren gekauft? Dann seid Ihr vielleicht schon Millionäre

    2

Ein Analyst hat sich die Entwicklung großer Tech-Aktien angesehen.

Seine erstaunlichen Ergebnisse teilt Jon Erlichman auf Twitter. Er hat ausgerechnet, wie viel Aktien von Apple und Co. in den letzten fünf, zehn und zwanzig Jahren im Wert gestiegen sind.

In fünf Jahren verfünffacht

Wir interessieren uns natürlich vor allem für das Apple-Beispiel. Wer von fünf Jahren 1000 US-Dollar in die Aktien der Firma investiert hätte, würde heute Papiere im Wert von 5522 US-Dollar in den Händen halten.

Wäre die Investition vor zehn Jahren getätigt worden, wären es heute 11137 Euro – und hätte man vor 20 Jahren nur 100 US-Dollar in Apple gesteckt, lägen jetzt 45.122 US-Dollar auf dem Konto. Mit nur ein bisschen mehr Risiko könnten viele heute gut und gerne Aktienmillionäre sein – und dann haben wir noch nicht über den Wert von Bitcoin gesprochen…

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.