Anzeige

„Tatort“ erhält eigenen offiziellen ARD-Podcast

    0

Jeden Sonntag um 20.15 Uhr ist bei mir „Tatort“- und „Polizeiruf“-Zeit. Schauen Pflicht!

Und künftig auch Hören: Am 17. Oktober ist die erste Podcast-Folge unter dem Titel „Sonntag 20:15 Uhr – Der Podcast zu Tatort und Polizeiruf“ um 21.45 Uhr nach dem Tatort aus Dresden verfügbar. Damit will die ARD den Krimi-Abend noch mal um 30 Minuten verlängern.

Gast der ersten Folge: der Psychologe Leon Windscheid

Als Gast der ersten Episode ist Psychologe und Autor Leon Windscheid angekündigt. Er spricht über Stalking, Manipulation und Eifersucht.

In jeder Folge tauchen FRITZ-Moderatorin Visa Vie und Krimi-Podcaster Philipp Fleiter („Verbrechen von nebenan“) als Gastgeber laut ARD „tief ins Crime-Universum ein“.

In der ARD-Audiothek und auf dne einschlägigen Podcast-Plattformen

Sie greifen das Thema von „Tatort“ oder „Polizeiruf 110“ auf, das im aktuellen Krimi besonders wichtig war, und diskutieren es mit Fachleuten.

Der Podcast ist nach dem 17. Oktober an jedem Krimi-Sonntag in der ARD-Audiothek und auf den einschlägigen Podcast-Plattformen zu hören.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.