Anzeige

Keyword Search: Praktische Safari-Erweiterung läuft jetzt auch unter iOS 15

    1

Die praktische Safari-Erweiterung Keyword Search kann nun wieder genutzt werden.

Für den Desktop gab es das Tool schon länger – mehr Details hier bei uns.

Wie der Name bereits verrät, handelt es sich um eine Such-Hilfe. Ihr könnt Schlagwörter ganz einfach über die Adressleiste in verschiedensten Diensten suchen.

Einfaches Suchen auf Wikipedia und Co.

Die Entwickler beschreiben den Usecase so: Ihr wollt nach Affen auf Wikipedia suchen. Dann tippt Ihr in die Adressleiste „w Affen“ ein. Das „w“ steht für Wikipedia, alles danach für den Suchbegriff.

Eigene Such-Seiten hinzufügen

Unterstützt werden unter anderem auch Amazon, DuckDuckGo, Google, ebay, YouTube und mehr.

Ihr könnt auch eigene Seiten hinzufügen, eigene Keywords verfassen und mehr.

Für iOS 15 ist die Safari-Erweiterung noch recht neu. Zum Start funktionierte sie auch noch nicht.

Update behebt Probleme

Mit einem Bugfix-Update wurde das Problem aktuell gelöst. Nun könnt Ihr die praktische Anwendung auf Eurem Mac, iPhone und iPad in Safari nutzen.

Keyword Search
Dienst­programme
universal
(8)
2.9 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.