Anzeige

Intel: Neuer Werbespot attackiert Apple einmal mehr

    1

Wieder einmal ist ein neuer „Go PC“-Spot von Intel erschienen.

Intel scheint nicht glücklich darüber zu sein, Apple nicht mehr beliefern zu können. Das beweist der neue Werbespot der Chip-Firma, welcher eine Art „Umfrage“ unter Apple-Usern darstellt.

Intel gibt Macs als PCs aus

Sie werden in vier Minuten Video mit neuen, vermeintlichen Apple-Produkten konfrontiert. Diese haben laut Intel mehr Arbeitsspeicher, können mit vielen Spielen umgehen und mehr.

Alle zeigen sich natürlich begeistert und „müssen“ dann erfahren, dass es nicht um Macs, sondern PCs geht. So könne man laut Spot-Aussage den „Zauber“ der Marke Apple brechen.

Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.