Anzeige

i-mal-1: So richtet Ihr „Fokus“ in iOS 15 ein

    0

Das neue Fokus-Feature in iOS 15 soll für mehr Ruhe und Produktivität sorgen.

Es ist eine Abwandlung des bekannten „Nicht stören“-Modus. Ihr könnt einstellen, welche Apps beim fokussierten Arbeiten mit iOS und vor allem iPadOS 15 aktiv sein dürfen. Das geschieht in den Einstellungen des Systems.

Fokus einrichten: So geht’s

Öffnet diese und führt dann folgende Schritte durch:

  • Tippt links auf „Fokus“ und dann oben auf das Plus-Symbol
  • Wählt ein Fokus-Thema und eine Farbe aus
  • Gebt an, von welchen Personen Ihr trotzdem Mitteilungen erhalten wollt
  • Gebt dann an, von welchen Apps Ihr trotzdem Mitteilungen erhalten wollt

Damit ist die Kerneinrichtung schon erledigt. In den Detail-Einstellungen der Fokus-Kreationen könnt Ihr noch Feinjustierungen vornehmen. Zum Beispiel kann der Fokus mit einer Automation täglich zu bestimmten Uhrzeiten aktiviert werden.

Nützlich ist auch die Option, Mitteilungszähler an Apps auszublenden. So werdet Ihr nicht von der Anzahl an Mails im Posteingang abgelenkt. Im Zusammenhang wird das iPhone bzw. iPad mit Fokus wirklich sehr auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten.

Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.