Anzeige

i-mal-1: Ohne Datenverlust auf neue Apple Watch umsteigen

    1

In diesem kleinen i-mal-1 zeigen wir Euch, wie Ihr die eine Apple Watch aus einem Backup einrichtet.

Wie auch iPhone und iPad unterstützt auch die Apple Watch das Anlegen und Einspielen von Backups. Das ist besonders praktisch, wenn Ihr dabei seid, eine neue Version einzurichten.

So einfach bringt Ihr das Backup auf Eure neue Watch

  • Öffnet die Apple Watch-App und startet den Pairing-Prozess
  • Schaltet die neue Apple Watch ein
  • Folgt dem Einrichtungs-Prozess
  • Wenn Ihr gefragt werdet, ob Ihr die Uhr aus einem Backup einrichten wollt, wählt das neueste verfügbare Watch-Backup – den Rest übernimmt die Watch (7) automatisch
  • Auch die eSIM wird inzwischen automatisch auf die neue Uhr übertragen, wenn Ihr dem im entsprechenden Dialog, durch den Apple Euch führt, zustimmt. Tippt auf die richtige Profilnummer Eurer eSIM und der Prozess war bei uns innerhalb von drei Minuten erledigt. Damit war die eSIM von der 6 auf die 7 gewandert, ohne dass wir bei der Telekom anrufen mussten und ein neues Profil ordern mussten (das noch im letzten Jahr nur per Brief verschickt wurde).
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.