Anzeige

Apple TV+: SciFi-Serie „Infiltration“ gestartet – und neue Episoden

    8

Bei Apple TV+ ist heute wieder eine neue Serie an den Start gegangen.

Traditionell informieren wir Euch Richtung Wochenende über das aktuelle Programm des Streamingdienstes.

Ab sofort stehen die ersten drei Folgen der neuen SciFi-Serie „Infiltration“ auf Apple TV+ bereit. Außerdem wurden heute neue Folgen zu weiteren Serien veröffentlicht.

„Infiltration“ auf Apple TV+ gestartet

„Infiltration“ wird zehn Folgen umfassen. Ab nächsten Freitag ist jeweils eine weitere Folge zu sehen. Im englischen Original heißt die Serie „Invasion“, hierzulande aber „Infiltration“. Der Plot:

„Eine außerirdische Spezies stürzt die Menschheit ins Chaos. Im neuen Apple Original entwickeln sich die Ereignisse in Echtzeit und aus fünf Perspektiven.“

Die Science-Fiction-Dramaserie wurde von den Oscar- und Emmy-nominierten Autoren/Produzenten/Regisseuren Simon Kinberg (“X-Men”-Filme, “Deadpool”-Filme, “The Martian”) und David Weil („Hunters“) entwickelt.

Zur Schauspiel-Crew gehören Shamier Anderson („Bruised“, „Awake“), Golshifteh Farahani („Extraction“, „Paterson“, „Body of Lies“ ), Sam Neill („Jurassic World: Dominion“, „Peaky Blinders“), Firas Nassar („Fauda“) und Shioli Kutsuna („Deadpool 2“, „The Outsider“).

Weitere neue Episoden

Neben „Infiltration“ schickt Apple auch neue Folgen von „The Morning Show“, „Foundation“, „Truth Be Told“ (Staffelfinale) und „Acapulco“ bereit.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.