Anzeige

Apple One Premium kommt nach Deutschland

    3

Und noch ein neuer Dienst geht in Deutschland an den Start: Apple One Premium.

Am 3. November geht es zeitgleich mit Fitness+ los. Was könnt Ihr erwarten?

In Deutschland packt Apple unter der Bezeichnung One Premium Apple Music, Apple TV+, Apple Arcade, Apple Fitness+ und einen 2-TB-Speicherplan für die iCloud zusammen.

In den USA ist bei Apple One Premium noch das Apple-News-Abo enthalten. Dieses wird hierzulande aber nicht angeboten.

Theoretisch 16 Euro gespart

Das erweiterte Apple-, das mehrere Services zum günstigeren Preis in ein Paket packt, kostet 28,95 Euro im Monat. Einzeln gebucht, würden diese Inhalte 44,95 Euro kosten:

  • Music Family 14,99 Euro
  • TV+ 4,99 Euro,
  • Arcade 4,99 Euro
  • Fitness+ 9,99 Euro
  • iCloud+ 2TB 9,99 Euro

Das Paket spart also theoretisch 16 Euro monatlich – aber nur, wenn tatsächlich alles genutzt wird.

Nachrechnen lohnt sich also. Wer beispielsweise nur Music Family und iCloud+ 2TB nutzt, zahlt bisher allein schon 24,98 Euro, und bekommt künftig für vier Euro den kompletten Rest.

Apple One Premium lässt sich gemeinsam mit bis zu fünf weiteren Personen nutzen.

Anmerkung: In einer ersten Version hatte sich ein Rechenfehler eingeschlichen. Wir haben dies korrigiert.
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.