Anzeige

Apple macht Lesezeichen-Synchronisation in Safari sicherer

    1

Apple hat die Synchronisation in Lesezeichen nun besser verschlüsselt.

Nutzt Ihr die iCloud für die Synchronisation Eurer Safari-Lesezeichen, so profitiert Ihr nun auch hier von einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Dadurch werden Eure Daten auch für Apple unleserlich verschlüsselt.

Verlauf, Lesezeichen und Tabs für Apple nicht lesbar

Welche iOS-Version Ihr benötigt, damit dies auch wirklich funktioniert, verrät der Konzern nicht. In dem dazugehörigen Support-Dokument heißt es nur, dass der Verlauf, Lesezeichen und Tabs alle Ende-zu-Ende verschlüsselt werden.

via Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.