Anzeige

Apple Fitness+ startet in Deutschland am 3. November

    2

Apple hat gerade weitere Infos zum neuen Dienst „Fitness+“ veröffentlicht.

Der Workout-Dienst „Fitness+“, so hieß es noch im September, werde „später im Jahr“ starten. Gerade eben hat Apple den Termin präzisiert: Am 3. November geht es in 15 Ländern, darunter auch Deutschland, los.

Bisher war „Fitness+“ in den USA, Großbritannien, Australien, Kanada, Irland und Neuseeland gelauncht worden. Am 3. November geht es weiter in Deutschland, Österreich, Brasilien, Kolumbien, Frankreich, Indonesien, Italien, Malaysia, Mexiko, Portugal, Russland, Saudi-Arabien, Spanien, der Schweiz und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Die Fitness+ Workouts werden auf Englisch, allerdings mit Untertiteln.

Neue Workouts werden jede Woche über die Fitness-App auf iPhone, iPad und Apple TV in die Datenbank aufgenommen. „Fitness+“ kostet 9,99 Euro pro Monat oder Ihr bucht es über Apple One.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.