Anzeige

App des Tages: „Eve Online“ nach 18 Jahren endlich für den Mac

    0

Das Weltraum-MMO-Game Eve Online kann nun auch auf dem Mac gespielt werden.

Der Free To Play-Titel ging 2003 erstmals an den Start und vereinte bereits eine Community von mehr als 24 Millionen Spielern. Bisher war das Game auf PCs nur auf Windows nativ spielbar.

Läuft auch mit Apples M1-Chip 

Eve Online für den Mac kann kostenlos geladen und gespielt werden. Gegen echtes Geld lassen sich allerdings Skillpunkte, Skins, Ingame-Geld und diverse Boni erkaufen. Das Game läuft auch mit Apples M1-Chip.

Großes Universum auf dem Mac erkunden

Die Entwickler schreiben zum Start:

Seit 18 Jahren können Piloten in EVE Online in den fernen Sternenhaufen von New Eden eintauchen. Zehntausende von Jahren in der Zukunft angesiedelt, bietet EVE Online eine fesselnde Community-Erfahrung voller Abenteuer, Reichtümer, Gefahren und Ruhm. Jeder geht seinen eigenen Weg und ergreift eine Vielzahl von Berufen, die in den 7.000 zur Verfügung stehenden Sternensystemen von Erkundung und Handel bis hin zu Kopfgeldjagd, Piraterie und vielem mehr reichen. Das MMO ist für seine umfassende, spielergesteuerte Wirtschaft, rekordverdächtige Multiplayer-Kämpfe im Spiel, machiavellistische politische Intrigen und spielergeführte Unternehmen bekannt.

Mac-Nutzerinnen und Nutzer, die New Eden erstmalig besuchen, erleben die überarbeitete Spielerfahrung des MMOs einschließlich des erzählerischen Trainingsprogramms und anpassbarer Fertigkeitspläne, die erst kürzlich ins Spiel eingeführt wurden – als Teil von Quadrant 3: Gateway.

Keine Produkte gefunden.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.