Anzeige

Streaming-Dienste: Nur Apple TV+ mit vorbildlichem Datenschutz

    3

Eine neue Studie hat Streaming-Dienste und ihre Datenpraktiken analysiert.

Sie wurde von Common Sense Media durchgeführt und zeigt, dass quasi alle großen US-Streamingdienste Userdaten zu Werbezwecken verkaufen. Eine löbliche Ausnahme stellt Apple TV+ dar.

Viele Konkurrenten tracken und verkaufen Daten

Zwei Kategorien an Datenhandel werden ausgemacht. Einmal verkaufen Disney+, HBO Max und einige andere Firmen Daten für Werbung an Drittanbieter und tracken User in anderen Apps. Andere Dienste wie YouTube machen das nicht, analysieren aber selbst gesammelte Daten für Werbeanzeigen auf eigenen Plattformen.

Apple TV+ verfolgt keine dieser beiden Praktiken. Er wird von Common Sense Media daher auch mit einer guten Bewertung versehen. Alle anderen Dienste liegen im Datenschutz-Ansehen der Studie zurück.

Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.